Klappkarte mit dazu passenden Täschchen

Hallo ihr lieben Blogleser … imRahmen unser Teamaktion „Stempelset der Woche“werde ich euch diesmal mit den Stempelset „Wahre Klasse“ eine Klappkarte zeigen, Klappkarte deshalb weil ich auch einen Magneten verwendet habe.

Wenn ihr auch noch andere Projekte von den Wundermädls sehen wollt geht auf den YouTube Kanal von Daniela Hödl Die Wunderwelt aus Papier. Wenn ihr noch mehr von mir sehen wollt dann geht einfach auf Insragram unter inges_kreativideen.

So jetzt gehts auch schon los, wünsche euch ein gutes Gelingen wenn ihr die Karte nachmachen wollt .

Alle Produkte die die ich verwendet habe werde ich wieder am Schluss genau auflisten.

Ihr braucht eine Grundkarte ich habe hier Aquamarin genommen mit den Maßen 17,5 cm x 14 cm, gefalzt bei 7 cm.

Zum beschriften der Karte ist diesmal nicht sehr viel Platz, ich habe Flüsterweiß genommen 13,5cm x 5,5cm. Das Stück Flüsterweiß ist deswegen so schmal weil ich ein Stück Blütenrosa 13,5cm x 4,5cm genommen habe, geprägt, mit einen Spritzer bespüht habe. In den Spritzer habe ich Ethylkohol(bekommt ihr in der Apotheke)und mit etwas Glanzfarbe gemischt.

Jetzt mache ich mich daran die Verschlussklappe zu machen,

dazu habe ich die Stanzformen“ Raffiniert bestickte Rahmen“ genommen.

Den größten Rahmen in Aquamarin und den nächst kleineren in Flüsterweiß.

Den größeren Rahmen habe ich auf der geraden Seite gefalzt, die wird dann auf der

Rückseite der Grundkarte aufgeklebt. Bei den weiße Teil wird die rechte Spitze

abgeschnitten und mit den Framelitsformen „Lagenweise Kreise“ den Kreis 4,1cm ausgestanzt.

Den weißen Farbkarton noch nicht aufkleben da noch das Magnet dazwieschen kommt.

Zuerst kleben wir die Lasche mit den Spitz auf die rechte Seite an der Rückseite der Grundkarte.

Jetzt machen wir die Lasche fertig und befestigen den Magneten darauf, schaut aber das er 2-3cm in der Lasche platziert wird. Ich klebe auch noch ein kleines Stück doppelsetiges Klebeband darauf zur Sicherheitdasver nicht verrutscht.

Den anderen Magneten kommt auf die linke Seite der Grundkarte.

Dann habe ich das DSP aufgeglebt in meinen Fall mit mit“ Frühling in Paris“.

Und zum Schluß habe ich die Voderseite mit einen Spruch und und einer

Stanzform und Stempel aus den Stempelset „Wahre Klasse“,

da habe ich den Schuh mit StanzOn gestempelt und mit Glutrot ausgemahlt.

Noch den Spruch mit Memento auf den Kreis aufgestempelt und ein paar

Strasssteine

Noch schnell ein dazu passendes Täschchen mit der Stanzform“ Wahre Klasse“

und fertig ist das Set, Karte mit Täschchen.

Hoffe die Anleitung war verständlich für Euch…..

Die Produkte die ich verwendet habe

Aus dem Jahreskartalog 2019/2020 von Stampin Up

  • Farbpapier Aquamarin
  • Farbkarton Flüsterweiß
  • Farbkarton Blütenrosa
  • Stanzformen Raffiniert bestickte Rahmen
  • FramelisFormen Langenweise Kreise
  • Prägeform Steppmuster
  • Stempelkissen Glutrot
  • Stazon Tinte
  • Memento Stempelkissen
  • Glanzfarbe Champagnernebel
  • Stampin Spritzer

Aus den Minikatalog Januar-Juni 2020

  • DSP Frühling in Paris
  • Basic Strassschmuck in Champagner
  • Produktpaket Wahre Klasse

So, jetzt kann ich euch nur noch viel Spass beim nachbasteln wünschen.

Und wenn ihr keinen atuellen Katalog habt, oder Fragen habt könnt ihr euch

gerne auf meiner Emailadr. melden.

Kommt gut durch den Tag

und Glg. Inge

Weiter geht’s noch mit unserem Bloghop:

http://diewunderweltauspapier.com/2020/03/14/lippenstift-und-co-mit-stil-und-klasse-sowiesohttps://inastempelt.wordpress.com/2020/03/14/diamantbox-aus-designerpapier/

Und hier noch die Teilnehmerinnen mit den Bloglink’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s